Schmitz Cargobull AG ehrt treuen Vorstand

Altenberge, 02.03.11 -Unter dem Motto „35 Jahre auf der Erfolgsspur“ berichtet der Trailerhersteller Schmitz Cargobull über seinen Mitarbeiter Ulrich Schöpker. Der Vorstand ist seit 35 Jahren im Unternehmen tätig.

Auf den Tag genau konnte der 57-jährige Ur-Altenberger Ulrich Schöpker am 16. Februar sein 35-jähriges Dienstjubiläum begehen. Bernd Hoffmann, aktuell Aufsichtsrat und Ex-Vorstandsvorsitzender , betonte in der Laudatio den rasanten Start Schöpkers nach der Hochschule und den erfolgreichen Aufstieg im Unternehmen. Nach dem Maschinenbau-Studium, Schwerpunkt Fahrzeugbau, startete der Diplom-Ingenieur Ulrich Schöpker 1976 seine berufliche Karriere in der Konstruktion und übernahm 1980 deren Leitung.

1987 stieg er in die Geschäftsführung der Schmitz-Anhänger Fahrzeugbau GmbH & Co. KG auf und verantwortete das Ressort Technischer Vertrieb. Gemeinsam mit Bernd Hoffmann trug er prägend zum Aufbau der internationalen Vertriebsstrukturen bei. Mit dem Umbau zur Schmitz Cargobull AG übernahm Schöpker 1998 als Vorstand den Vertrieb in Westeuropa. Zudem leitet er heute das internationale Key Account Management, das Vertriebscontrolling und das Marketing sowie die Tochter-unternehmen Cargobull Telematics, Cargobull Parts & Services und das Cargobull Customer Center. Neben seinen unternehmensinternen Aufgaben ist Ulrich Schöpker Mitglied des Vorstandes im VDA, Mitglied im IHK-Verkehrsausschuss Nordrhein-Westfalen sowie Mitglied im Club of Logistics. red

Über Martin Schrüfer 1198 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss