Prof. Dr. Thomas Strohotte leitet KLU

Prof_ Dr_ Thomas Strothotte_klein_webHamburg, 08.08.13 – Professor Dr. Thomas Strothotte ist mit Wirkung zum 1. August 2013 neuer Präsident der Kühne Logistics University. Der habilitierte Professor war von 2009 bis zum März diesen Jahres Rektor der Universität Regensburg und davor drei Jahre im gleichen Amt an der Universität Rostock.

Die KLU hat einen neuen Präsidenten. Der 53-jährige Thomas Strothotte übernimmt das Amt und wird nun die Kühne Logistics University in der Hochschullandschaft und der Politik repräsentieren.

„Ich freue mich besonders darauf, für die Kühne Logistics University einen anerkannten Platz auf dem hart umkämpften Bildungsmarkt erreichen zu können. Nach mehrjähriger Leitung von staatlichen Universitäten nun die KLU als private wissenschaftliche Hochschule zu positionieren, betrachte ich als eine meiner wesentlichen Aufgaben, “ so Strothotte an seinem neuen Arbeitsplatz in der Hamburger HafenCity. „Ich bin von dem Potential der KLU überzeugt und werde mich dafür einsetzen, dass sie als Institution von hoher Qualität noch besser wahrgenommen wird.“

Strothotte ist als Kind deutscher Auswanderer zweisprachig in Kanada aufgewachsen. Er hat an der Simon Fraser University in Vancouver Physik und Informatik studiert, promovierte an der McGill University im Jahre 1984 und wurde im Jahre 1990 an die Freie Universität Berlin als Professor für Interaktive Systeme berufen. Er ist außerdem im Aufsichtsrat des Unternehmens Evopro  Systems Engineering AG in Nürnberg/Regensburg.

Klaus-Michael Kühne zeigt sich erfreut. „Mit Prof. Thomas Strothotte haben wir einen ausgewiesenen Wissenschaftsexperten für die Leitung der Kühne Logistics University gewinnen können. Die KLU ist das Flaggschiff der Kühne-Stiftung, deren erfolgreiche Entwicklung mir besonders am Herzen liegt“, sagte der Präsident des Stiftungsrats der Kühne Stiftung. red

Über Martin Schrüfer 1199 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss