Panattoni Europe entwickelt weitere 1 Mio. Quadratmeter spekulativ

Hamburg, 4.07.2018 – Panattoni Europe, einer der führenden Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, verstärkt seine  Aktivitäten in der Entwicklung von Logistikparks in Deutschland. Bereits seit 2017 sichert sich Panattoni Europe Grundstücksflächen in wichtigen Logistikregionen.

Besonderes Augenmerk legte das Unternehmen hierbei auf die Regionen Berlin, Hamburg, Hannover, Ruhrgebiet, Niederrhein, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, München, Stuttgart, Rhein-Neckar und Nürnberg. Der Projektentwickler will sich bis Ende 2019 in diesen Regionen rund eine Millionen Quadratmeter an Grundstücksflächen sichern.

Susann Birkert-Müller, Director of Business Development Logistics Parks, ergänzt: „Für die Nutzer, aber auch für die Kommunen, bieten die Parks viele Vorteile. Ressourcen und sekundäre Services können gemeinsam genutzt, die logistische Infrastruktur entsprechend geplant und ausgebaut werden.“ 

Seit 2016 entwickelt Panattoni neben den kundenindividuellen Logistikanlagen auch spekulativ Logistikparks, wie den Panattoni Park Düsseldorfer Hafen oder den Panattoni Park Frankfurt Ost in Erlensee, die beide 2017 fertiggestellt wurden.

Panattoni Europe

Der Full-Service-Entwickler für Industrie- und Logistikimmobilien ist ein Tochterunternehmen der Panattoni Development Company, Newport Beach, USA. mm

 

1 Trackback / Pingback

  1. Neues Logistikzentrum von ZF Friedrichshafen eingeweiht | LT-manager

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*