Neue Kampagne: Logistik – Du brauchst sie doch auch

München/Bremen, 02.03.2015 – Am 16. April findet der 8. Tag der Logistik statt, der deutschlandweite Aktionstag des Wirtschaftsbereichs Logistik. Logistiker in Industrie, Handel und Dienstleistung gehen in diesem Jahr erstmals mit einer gemeinsamen Kommunikationskampagne in die Offensive. Sie zeigt: Logistik schafft Lebensqualität.

„Logistik – Du brauchst sie doch auch.“ So lautet der Claim der medien- und unternehmensübergreifenden Imagekampagne, die den Tag der Logistik 2015 flankiert. „Logistik geht alle an. Sie bedeutet für jeden einzelnen Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität. Je mehr Unternehmen, Organisationen, Bildungseinrichtungen und Medien mitmachen, desto mehr Menschen erreichen wir mit dieser Botschaft“, sagt Frauke Heistermann, die die Kampagne als Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung Logistik (BVL) vorantreibt.

Dank professioneller Logistik steht der Lieblingsjoghurt verlässlich im Kühlregal, die frischen Blumen für den Geburtstag der Freundin auf dem Markt, das Paket mit den neuen Schuhen wird pünktlich zugestellt zur abendlichen Party, und auch auf den letzten Drücker bestellte Weihnachtsgeschenke liegen rechtzeitig unter dem Baum. All das will niemand missen. Das nach Hause gelieferte Medikament, das Spenderorgan, das rechtzeitig von Klinik zu Klinik transportiert wird, die Hilfslieferung ins Erdbebengebiet – da geht es um Gesundheit oder sogar um die Rettung von Menschenleben. Die Abfuhr von Verpackungen, von Leergut, Restmüll oder Kompost – auch dahinter steht eine ausgefeilte Logistik. Und die Urlaubsreise mit Bus, Bahn, Flugzeug oder Schiff wäre ohne die im Hintergrund agierende Logistik ebenso wenig ein Vergnügen wie der Besuch eines Fußballspiels oder eines Rockfestivals.

Logistik macht die Individualisierung von Produkten und Dienstleistungen erst möglich, schafft die Freiheit zu wählen – zwischen Autos, Handys, Computern, Schuhen, in allen Farben und Formen. Sie ist niemals Selbstzweck, reagiert immer auf Anforderungen der Kunden – vom Produzenten bis hin zum Verbraucher. Wenn man sie nicht bemerkt, dann funktioniert sie perfekt. Und: Logistik kann man nicht einfach lassen, denn ohne Planung und Steuerung stünde der Joghurt weder pünktlich im Regel, noch wäre er gekühlt. Wenn sie intelligent gemacht ist, wenn zum Beispiel perfekt beladene LKW die kürzest mögliche Strecke zum Ziel fahren, spart Logistik Ressourcen und Kosten und schont die Umwelt.

Die Logistik, mit 235 Milliarden Euro Umsatz und rund 2,9 Millionen Beschäftigten der drittgrößte Wirtschaftsbereich Deutschlands, präsentiert sich am 16. April 2015 zum achtem Mal der breiten Öffentlichkeit. Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung, Organisationen und Bildungseinrichtungen werden ihre Türen öffnen und den Besuchern zeigen, welche Vielfalt sich hinter dem Begriff Logistik verbirgt – denn es geht dabei längst nicht nur um Transport, Umschlag und Lagerung. Im April 2014 kamen rund 37.500 Besucher bei rund 400 Veranstaltungen auf die Spur logistischer Lösungen und Leistungen.

Die von Unternehmen des Wirtschaftsbereichs Logistik und der Bundesvereinigung Logistik (BVL) gemeinsam mit den Medienpartnern „LT-manager“, „Materialfluss“, „DVZ“ , „Logistik Heute“  und der Logistik Hall of Fame gestartete Kommunikationsinitiative „Logistik – Du brauchst sie doch auch.“ ruft die Logistikwirtschaft zum Mitmachen auf. Ziel der Kampagne ist es, auf breiter Basis zu zeigen, was Logistik für jeden Menschen leistet.

Jedem, der sich der Kampagne anschließen möchte, steht dazu ein umfangreiches Medienpaket zur Verfügung, das kostenfrei im Netz unter www.tag-der-logistik.de/Image heruntergeladen werden kann. Neben dem zentralen Kampagnen-Motiv finden sich dort in Kürze beispielsweise ein Plakat- und ein Anzeigenmotiv, die von interessierten Unternehmen und Institutionen veröffentlicht werden können, aber auch Fotomaterial oder Basistexte für das Schreiben eigener Presseinformation sowie ein Leitfaden für erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Initiatoren hoffen, dass zahlreiche Unternehmen am Tag der Logistik in ihrer Region Pressearbeit machen und das Kampagnen-Plakat nutzen.

Mehr Infos: www.tag-der-logistik.de/image

 

Über Martin Schrüfer 1223 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss