Michael Hoppe als Vorstand der Air Cargo Community Frankfurt bestätigt

Frankfurt am Main, 14.06.2018 – Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Air Cargo Community Frankfurt (ACCF) wurde Michael Hoppe, Generalsekretär des Board of Airline Representatives in Germany (BARIG), erneut als Vorstand bestätigt. Er gehört dem Gremium seit der Gründung des ACCF im Jahr 2014 an und vertritt dort als Generalsekretär die Interessen von mehr als 100 nationalen und internationalen Fracht- und Passagefluggesellschaften.

„Die aktive Mitarbeit im ACCF ist für uns wichtig, um beispielsweise die Infrastruktur am Flughafen Frankfurt zu verbessern und Prozesse der Luftfracht am größten Air-Cargo-Flughafen Europas zu beschleunigen und zu optimieren“, erläutert Michael Hoppe.

Innerhalb des BARIG ist das Air Cargo & Logistics Committee Treiber wichtiger Themen und steht im Austausch mit Behörden, Flughafenbetreibern, Speditions- und Branchenverbänden. Hoppe ist langjähriger Fachbeirat der transport logistic, der globalen Leitmesse für Logistik und Transport der Messe München mit angeschlossenen air cargo Europe, der weltweit größten Veranstaltung der Luftfrachtbranche in München und Shanghai. Wichtige Themen für die Branche sind die Digitalisierung von Prozessketten, schnellere Abläufe beim Umladen und die effizientere Zusammenarbeit mit Behörden und Politik. mm

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*