MAN Truck und Bus uebernimmt EURO-Leasing komplett

München, 01.04. – Der Lkw-Vermieter EURO-Leasing wird zum 1.4. diesen Jahres vollständig von der MAN Truck & Bus AG übernommen.

Bereits seit Ende 2009 hält MAN mit 50,1 Prozent eine Mehrheitsbeteiligung an einem der führenden deutschen Nutzfahrzeug-Vermieter. Jetzt hat MAN die restlichen 49,9 Prozent Anteile von EURO-Leasing erworben, um seine Position im Mietgeschäft mit Nutzfahrzeugen weiter auszubauen. EURO-Leasing verfügt aktuell über eine Flotte von rund 3.200 Lkw sowie 8.300 Auflieger und Anhänger und ist bereits heute Betreiber der Dienstleistungsmarke MAN Rental.

„Die vollständige Übernahme von EURO-Leasing ist ein logischer Schritt, der unsere Position in diesem zukunftsträchtigen Markt nachhaltig stärkt“, erklärt Dr. Frank Hiller, Vorstand für Marketing, Sales und Services der MAN Truck & Bus AG. „EURO-Leasing hat sich in den vergangenen Jahren dank seines Know-hows und seiner Kundenorientierung hervorragend entwickelt; in Kombination mit der technischen Kompetenz und dem internationalen Vertriebs- und Servicenetz von MAN, können wir Retail- und Großkunden künftig ein einzigartiges Portfolio an effizienten Mietfahrzeugen sowie dazugehörigen Services bieten“, sagte Ralf Faust, Geschäftsführer der EURO-Leasing GmbH.

Mit dem vollständigen Erwerb von EURO-Leasing wird MAN zugleich die Internationalisierung des Vermietgeschäfts weiter vorantreiben. EURO-Leasing und MAN Rental sind derzeit in Deutschland, Polen und Dänemark aktiv. Im nächsten Schritt wird MAN Rental auch in Großbritannien und Schweden eingeführt. An der Struktur der Gesellschaft wird es durch die Übernahme keine Veränderung geben.

„Die kurzen Entscheidungswege und operative Flexibilität sind Erfolgsfaktoren der Miete. Deshalb werden wir an den heutigen Strukturen und der Selbstständigkeit der EURO-Leasing nichts verändern, sondern mit der Kompetenz der EURO-Leasing dem MAN Vertrieb ein zusätzliches Dienstleistungsprodukt an die Hand geben. Und das zukünftig in immer mehr Ländern,“ erklärte Dr. Hiller. Als Marke wird EURO-Leasing bestehen bleiben und in Ländern, in denen MAN mit dem eigenen Vertrieb das Vermietgeschäft zukünftig auf- bzw. ausbauen möchte, wird die Marke MAN Rental genutzt. red
Über Martin Schrüfer 1293 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss