MAN trennt sich von Vertriebs-Vorstand Dr. Hiller

frank_hiller_zoomMünchen, 18.01.13 – Am Abend des 18. Januar gab Nutzfahrzeughersteller MAN Truck & Bus die Trennung von Dr. Frank Hiller, als Vorstandsmitglied verantwortlich für Vertrieb, Marketing und Services, bekannt. Er scheidet rasch aus, ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Hiller legt das Amt zum 31. Januar nieder, über seine Nachfolge wird der Aufsichtsrat demnächst entscheiden. Dr. Hillers Vertrag wurde „aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Fortentwicklung der MAN Truck & Bus AG einvernehmlich aufgehoben“, schreibt MAN Truck & Bus. Und weiter: „Wir danken Herrn Dr. Hiller für die geleistete Arbeit“. Hiller war seit 1. Oktober 2009 bei MAN und löste damals Peter Erichreineke ab. ms

Über Martin Schrüfer 1261 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss