Lindt & Sprüngli verlängert mit Imperial Logistics

Duisburg/Johannesburg, 18.06.2018 – Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli wird die gesamte Supply-Chain für seine Produkte auf dem südafrikanischen Markt weiterhin dem Logistikdienstleister Imperial Logistics anvertrauen. Kürzlich wurde eine entsprechende Vertragsverlängerung unterzeichnet.

„Wir sind stolz darauf, dass wir seit dem Eintritt von Lindt & Sprüngli in den südafrikanischen Markt im Jahr 2011 als Logistikpartner zum Erfolg des Schokoladenherstellers beitragen konnten“, erklärt Cobus Rossouw, Chief Strategic Officer bei Imperial Logistics.

Imperial Logistics ist ein hauptsächlich in Afrika und Europa operierender Logistikdienstleister für integrierte Value-add Logistics, Supply Chain Management und Route-to-Market-Lösungen. mm

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*