Jens Aurel Scharner neuer Chef bei TT-Line

Lübeck-Travemünde, 28.06. – Jens Aurel Scharner (45) wird am 1. September in die Geschäftsführung der Reederei TT-Line Gruppe eintreten und das Unternehmen gemeinsam mit Hanns Heinrich Conzen leiten.Dr. Arndt-Heinrich von Oertzen (66) wird zum 31.12.2011 nach über 24-jähriger Geschäftsführertätigkeit aus der Geschäftsführung altersbedingt ausscheiden. Jens Aurel Scharner hat in den letzten 12 Jahren verschiedene leitende Positionen in Schifffahrtsunternehmen bekleidet.  Welche, verrät die Pressemitteilung von TT-Line nicht. TT-Line verbindet Deutschland mit Schweden seit 1962. Die Reederei setzt unter deutscher und schwedischer Flagge eine Flotte von sechs RoPax-Fähren zwischen Travemünde beziehungsweise Rostock und Trelleborg ein, an der mit 83,5 % die Holding Trampschiffahrt GmbH  Co. KG und mit 16,5 % die Reederei Aug. Bolten, Wm. Miller’s Nachfolger (GmbH & Co.) KG beteiligt ist.  Die Gruppe beschäftigt ca. 750 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von ca. 150 Millionen Euro. red

Über Martin Schrüfer 1293 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss