Jan Miller neuer Chef am JadeWeserPort

Wilhelmshaven, 10.06.2011 – Dr. Jan Miller hat am 1. Juni die Geschäftsführung der JadeWeserPort Logistics Zone GmbH & Co. KG übernommen. Der 44-jährige Bremer folgt Ministerialrat Ralf Pospich nach.

Dr. Miller verfügt laut JWP über eine zwölfjährige Erfahrung in der Quartiers- und Projektentwicklung, vor allem im Waterfront Development. Für die holländischen ING Real Estate hat er in den vergangenen Jahren als Geschäftsführer das Überseequartier HafenCity Hamburg entwickelt. Vorausgehend hatte er für die irische LNC Property Group die Waterfront Bremen auf den Weg gebracht. Davor war Dr. Miller als Geschäftsführer der HanseProjekt GmbH in der Region Bremen / Bremerhaven tätig. Hierzu Niedersachsens Wirtschaftsminister Bode, Vorsitzender des Aufsichtsrates: „Der JadeWeserPort Wilhelmshaven ist ein bundesweit einmaliges Projekt von internationaler Bedeutung. Daher freuen wir uns, dass es gelungen ist, mit Herrn Miller einen ausgewiesenen Fachmann für Strukturentwicklung gewonnen zu haben.“

Dr. Miller: „Mit der Realisierung der Kajenanlage ist der Grundstein für den Tiefwasserhafen gelegt und bereits im August nächsten Jahres nehmen wir den Betrieb auf. Nun gilt es, diese Anlagen mit einem funktionierenden Hinterland und moderner Infrastruktur auszustatten, 160 Hektar Flächen zu vermarkten und Firmen anzusiedeln. Ein gezieltes Augenmerk werde ich dabei nicht nur den wichtigsten deutschen Ansiedlungskandidaten aus den Bereichen der Logistik widmen, sondern auch internationale Interessenten, vor allem aus dem asiatischen Raum, ansprechen. Insgesamt also eine interessante, vielschichtige Aufgabe und eine besondere Herausforderung, auf die ich mich sehr freue.“ red

Über Martin Schrüfer 1274 Artikel

Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss