JadeWeserPort – Bahn frei!

Wilhelmshaven/Oldenburg/Leipzig, 22.11.13 – Wie „Focus Online“ berichtet, ist eine Klage eines Anwohners gegen den Ausbau der Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig final gescheitert.

Die Richter verpflichteten das Eisenbahn-Bundesamt lediglich, die Lärmschutzmaßnahmen für die Anwohner rechtzeitig zu ergreifen, auch wenn sich der Ausbau möglicherweise verzögert. Andere Einwände – unter anderem von einem Wohnungsunternehmen und der Stadt Oldenburg – konnten bereits im Vorfeld per Vergleich gelöst werden. Nun ist der Weg für den Ausbau frei und auch eine mögliche, teuere, Umfahrung von Oldenburg, vom Tisch. Gute Nachrichten für alle, die Waren vom JadeWeserPort weg oder dorthin transportieren wollen. ms

 

Über Martin Schrüfer 1261 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss