Ingo Egloff neuer Vorstand von Hafen Hamburg Marketing

Ingo Egloff, MdB, SPDHamburg, 19.12.13 – Der Aufsichtsrat von Hafen Hamburg Marketing e.V. (HHM) hat den langjährigen Bürgerschafts- und Bundestagsabgeordneten Ingo Egloff (57, Bild) zum HHM-Vorstandsmitglied berufen. Egloff, der Mitglied im Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Technologie und dort Sprecher seiner Fraktion für Maritime Wirtschaft war, tritt seinen neuen Posten zum 1. Januar 2014 an.
Er bildet gemeinsam mit Axel Mattern den HHM-Vorstand. Der Entscheidung ging ein intensives Auswahlverfahren voraus. Thomas Lütje, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Hafen Hamburg Marketing, begrüßt die Entscheidung: „Mit Ingo Egloff haben wir einen profilierten Kenner der Maritimen Wirtschaft als Vorstandsmitglied von Hafen Hamburg Marketing e.V. gewinnen können. Er verfügt über ausgewiesene fachliche Kenntnisse auf unterschiedlichsten Feldern der Hafenwirtschaft und ist in Verbänden, Unternehmen, Verwaltung und Politik bestens vernetzt. Beide Eigenschaften wird er gewinnbringend für den Hamburger Hafen und die Mitgliedsunternehmen aus der Metropolregion und dem Binnenland einsetzen können. Der Hamburger Hafen braucht eine starke Präsenz in den Märkten. Ingo Egloff bringt alle Voraussetzungen mit, ein erfolgreiches Hafenmarketing im In- und Ausland zu gestalten. Mit Axel Mattern und Ingo Egloff verfügt Hafen Hamburg Marketing über ein schlagkräftiges Führungsteam.“

Ingo Egloff war bis zur Bundestagswahl im Herbst 2013 Abgeordneter des Deutschen Bundestags. Als Sprecher seiner Fraktion für Maritime Wirtschaft im Ausschuss für Wirtschaft und Technologie verantwortete er u.a. die Erarbeitung von Grundsatzanträgen zur Maritimen Wirtschaft. Gemeinsam mit seinem Bremer Kollegen Uwe Beckmeyer leitete er die Arbeitsgruppe „Schifffahrt, Schiffsfinanzierung, Werften, Offshore“ und nahm an den nationalen maritimen Konferenzen teil. Zuvor war Egloff fast zehn Jahre Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Der Jurist hatte dort den Vorsitz des Wirtschaftsausschusses inne und war wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion. Von 2007 bis 2009 war Egloff Landesvorsitzender der SPD. red

Über Martin Schrüfer 1199 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss