IAA Nutzfahrzeuge (3): Ursula von der Leyen kommt

Hannover, 22.09. – Quelle surprise: Die Eröffnung der IAA Nutzfahrzeuge am 23. September wird Arbeits- und Sozialministerin Ursula von der Leyen vornehmen. Und nicht der Verkehrsminister.

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen ist laut VDA die Wunschkandidatin zur Eröffnung der diesjährigen IAA: „So hat die Nutzfahrzeugindustrie trotz der schweren Krise 2009 ihre Stammbelegschaften annähernd stabil gehalten. Dazu hat die Bundesregierung mit verschiedenen Maßnahmen, darunter der verlängerten Kurzarbeit, ihren Beitrag geleistet. Wir freuen uns daher, dass die aus Hannover stammende Ministerin die diesjährige IAA Nutzfahrzeuge in ihrer Heimatstadt eröffnen wird“, schreibt Alexander von Gersdorff (VDA, Pressestelle). Die Eröffnungsveranstaltung findet auf dem Messegelände im Convention Center (CC), Saal 1, statt. Zunächst spricht Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Ministerpräsident David McAllister richtet ein Grußwort an die rund 600 Gäste, bevor Bundesministerin Ursula von der Leyen die Eröffnungsrede hält. Nach der Eröffnungsveranstaltung folgt der Eröffnungsrundgang mit Bundesministerin Ursula von der Leyen, Ministerpräsident David McAllister und VDA-Präsident Matthias Wissmann. ms

Über Martin Schrüfer 1261 Artikel

Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss