Hornbach-Logistik-Chef Eugen Makowski feiert 60. Geburtstag

Essingen, 30.06. – Dr.-Ing. Eugen Makowski, Leiter der Unternehmenslogistik der Hornbach-Baumarkt-AG, Essingen, feierte am 26. Juni seinen 60. Geburtstag. Makowski gilt als Taktgeber in der Baumarktlogistik. Seit 13 Jahren ist er Hornbachs Logistik-Chef, zuvor verantwortete er die weltweite Logistik des Handelsunternehmens Raab Karcher. Als erster in der Baumarktbranche stellte er 1999 die Hornbach-Beschaffung auf Cross Docking um. Der Schritt war die logistische Basis für die internationale Expansion des Unternehmens. Bekannt ist Makowski vor allem auch als Ideengeber für den Tag der Logistik, der auf seine Initiative zurückgeht. An dem „höchsten logistischen Feiertag“, öffnen Hunderte von Unternehmen alljährlich am 14. April ihre Tore, um die Leistungsfähigkeit der Logistik zu demonstrieren. In diesem Jahr besuchten 28.000 Menschen die insgesamt 322 Veranstaltungen in Deutschland und Österreich. Ehrenamtlich engagiert sich der Baumarkt-Manager als Regionalgruppensprecher Saar-Rheinpfalz in der Bundesvereinigung Logistik (BVL) sowie in diversen Gremien und Arbeitsgruppen der BVL, bei GS1 Germany und der IHK. ms

Über Martin Schrüfer 1306 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss