Hapag-Lloyd: Ausblick für 2015 unverändert

LT-manager 02/2015

Hamburg, 26.10.2015 – Als Reaktion auf Anfragen im Nachgang der 23. Oktober veröffentlichten Mitteilung der Reederei Maersk zum Geschäftsjahr 2015 hat sich Hapag-Lloyd zu einer Stellungnahme bemüßigt gefühlt.

Demnach bekräftigen die Hamburger ihren Ausblick für das Jahr 2015, wie er im Wertpapierprospekt am 14. Oktober 2015 veröffentlicht wurde. Auf Basis der aktuellen Geschäftsentwicklung wird also nach wie vor erwartet, dass die EBITDA-Marge im September den im Wertpapierprospekt dargestellten Informationen für Juli und August entspricht. Für das Gesamtjahr 2015 bleibt der Ausblick unverändert. Hapag-Lloyd erwartet nach eigenen Angaben eine EBITDA-Marge im hohen einstelligen Bereich. red/ms

Über Martin Schrüfer 1184 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss