Hannover, wir kommen: CeMAT-Preview macht Appetit auf mehr

Hannover, 17.02. – Anfang Mai reist die Intralogistikbranche nach Hannover zur CeMAT. Eine Preview-Veranstaltung gab den ersten Eindruck von dem, was kommen wird: Viele Aussteller, viel Fläche, viele Innovationen.Für die rund 70 anwesenden Journalisten aus dem In- und Ausland und die Mitarbeiter der rund 30 Neuigkeiten präsentierenden Unternehmen war das Stelldichein im Tagungsbereich der Halle 2 auf dem Messegelände ein willkommener Anlass, die soeben auf der LogiMAT in Stuttgart begonnenen Gespräche fortzusetzen – getreu dem Motto: „Man kennt sich, man schätzt sich und trifft sich schon wieder.“

Vor den lockeren Gesprächen und dem Hopping von Stand zu Stand gab es Informationen aus erster Hand: Dr. Andreas Gruchow (Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG), Christoph Hahn-Woernle (Sprecher Forum Intralogistik und Geschäftsführender Gesellschafter der viastore systems) und Dr. Christoph Beumer (Vorsitzender CeMAT-Präsidium, geschäftsführender Gesellschafter der Beumer Group) referierten ausführlichst. Die drei Herren erwarten im Mai rund 1000 Aussteller in Hannover, bis dato hätten sich bereits 820 angemeldet, erklärte Dr. Andreas Gruchow. Die Aussteller werden sich auf einer Nettofläche von 80.000 Quadratmetern ausbreiten, die Zahl der Bruttoquadratmeter beziffert Dr. Gruchow auf 150.000 Quadratmeter. Spannend war auch Dr. Gruchows Antwort auf die Frage von Michael Weilacher, Chefredakteur „Logistik Journal“ – er wollte wissen, ob sich die CeMAT durch ihre zahlreichen internationalen Ableger nicht kannibalisiere. „Nein,“ antwortete Dr. Gruchow, „die regionalen Ableger sind im Gegenteil riesige PR-Aktionen für die Weltleitmesse CeMAT in Hannover“. Nun denn … Hannover, wir kommen! LT-manager ist Medienpartner der Messe. ms

Bildunterschrift: Auf der CeMAT Preview, von rechts nach links: Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG, Hannover, Christoph Hahn-Woernle, Sprecher des Forum Intralogistik und Geschäftsführender Gesellschafter der viastore GmbH, Stuttgart, Dr. Christoph Beumer, Vorsitzender des CeMAT-Präsidiums sowie Vorsitzender der Geschäftsführung und Geschäftsführender Gesellschafter der BEUMER Gruppe. Foto: CeMAT

Über Martin Schrüfer 1261 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss