Gutmann Heavy Logistics neu bei BigMove

GHL_Goldscheuer_Windblätter_2013_webMünchen, 18.06.13 – BigMove, die 2004 gegründete Kooperation elf mittelständischer Spezialtransport-Unternehmer begrüßt ein neues Mitglied, dessen Fokus auf internationalen Großprojekten liegt: Gutmann Heavy Logistics (GHL) mit Sitz in der Schweiz. Als Komplett-Dienstleister für die Windkraftbranche sowie für Maschinen- und Anlagenbau erweitert GHL das BigMove-Leistungsspektrum maßgeblich. GHL bedient als single point of contact-Anbieter mit ‚Transport, Crane, Installation‘ – kurz TCI – Großprojekte umfassend.Für die BigMove-Gruppe bedeutet dies einen Zugewinn, da Konzeption und Engineering Bereiche sind, welche von der Schwergutkundschaft immer häufiger eingefordert werden. Auf der diesjährigen bauma bestätigte sich dieser Trend.Technik-Kompetenz und internationale Ausrichtung der BigMove-Gruppe nehmen somit insgesamt zu. Die Kooperation ist ab sofort mit Niederlassungen in der Schweiz, in Österreich in Frankreich und in Deutschland vertreten. red

Über Martin Schrüfer 1261 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss