Gazeley lastet Magna Park Berlin komplett aus

Frankfurt/Berlin, 27.06. – Der Magna Park Berlin ist „dicht“: Alle aktuell vorhandenen Logistikflächen sind dort nach Angaben des Entwicklers und Betreibers Gazeley vermietet. Aktuell wurde eine „Unit 3“ genannte und 7200 Quadratmeter große Lagerhalle vermietet. Der Magna Park Berlin befindet sich im Südwesten der Stadt, mit direkter Anbindung zum Autobahnring A10. In der Region bietet der Standort eine der größten Flächenkapazitäten, die für Logistik ausgewiesen sind. So können auf dem 50 ha großen Grundstück noch weitere 200.000 m2 Distributionsflächen entstehen.


„Wir freuen uns über die jüngsten positiven Entwicklungen an unserem Standort Berlin“, sagt Ingo Steves, Geschäftsführer Gazeley Germany GmbH. „Hier konnten wir zeigen, dass wir auch für kleinere Projektentwicklungen der richtige Ansprechpartner sind. Wir halten weiter an diesem Standort in der Hauptstadtregion fest, denn er liegt an einem wichtigen Knotenpunkt auf der Nord-Süd- und der Ost-West-Achse. ms

Siehe auch:

07.06.2010 Neue Halle im Magna Park Rhein-Main – made by Gazeley

Über Martin Schrüfer 1276 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss