Gala-Abend zu Ehren Gottfried Schenkers in Wien

Wien, 11.12. – Großer Bahnhof für den Schenker-Gründer und Erfinder des Bahn-Sammelgutverkehrs. 200 Ehrengäste aus Wirtschaft und Politik feierten Anfang Dezember im Wiener MAK, dem Museum für angewandte Kunst, die Aufnahme Gottfried Schenkers in die Logistik Hall of Fame.

Gottfried Schenker hat mit unternehmerischem Gespür und kreativem Weitblick den Grundstein für den Stückgutverkehr und den Kombinierten Verkehr gelegt und damit die Logistik maßgeblich vorangebracht. Die Branche hat ihm viel zu verdanken,“ sagte Anita Würmser, Vorsitzende der Jury, bei der Übergabe der aus Glas und Metall gefertigten Mitgliederurkunde an Dr. Hansjörg Rodi, den Vorstandsvorsitzenden der Schenker Deutschland AG und Magister Elmar Wieland, Vorstandsvorsitzender der Schenker & Co AG, Wien. In die Logistik Hall of Fame werden Persönlichkeiten aufgenommen, die sich um die Weiterentwicklung von Logistik und Supply Chain Management außergewöhnlich verdient gemacht haben. Schenkers größter Verdienst war die Einführung des Bahn-Sammelgutverkehrs. Er hatte erstmals die Idee, Kleinsendungen zu größeren Transporteinheiten zu bündeln und mithilfe mehrerer Verkehrsträger über weite Strecken zu befördern. Daraus entwickelte sich ein preiswertes und schnelles Transportsystem, das erstmals die Stärken von Schiene, Straße und Wasserwegen nutzte. red

Impressionen der Gala unter www.logistikhalloffame.de.

Bild: Preisträger mit Rednern und Jurymitgliedern (vordere Reihe, vl.) Adalbert Wandt (BGL-Vizeprädsident), Brigitte Jank (Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien), Martin Schrüfer (Chefredakteur LT-Manager), Dr. Hansjörg Rodi (Vorstandsvorsitzender Schenker Deutschland AG), Magister Elmar Wieland (Vorstandsvorsitzender der Schenker & Co AG), Anita Würmser (Jury-Vorsitzende und wuermser.communications), Moderatorin Daniela Zeller. Hintere Reihe, v.l.: Andre Kranke (stv. Chefredakteur VerkehrsRundschau), Dr. Hanspeter Stabenau (BVL-Ehrenvorsitzender), Joachim Schlobach (Chefredakteur und Herausgeber Business + Logistic), Dr. Dieter Flechsenberger (Geschäftsführender Gesellschafter DVV Media Group), Prof. Dr. Sebastian Kummer (WU Wien), Laudator Prof. Dr. Dr. Dieter Stiefel (WU Wien)

Über Martin Schrüfer 1198 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss