Aus Ausgabe 4/13: Ausgezeichnet!

MS-01_chosen_neu_webLiebe Leserinnen, lieber Leser,

Anfang Mai war mein Handgepäck auf dem Flug von München nach Bremen besonders schwer: Eine knapp 3,3 Kilogramm wiegende Skulptur machte sich mit mir zunächst auf den Weg nach Bremen, später dann ins schöne Emsland.

Dort ziert sie seitdem den Schreibtisch von Bernard Krone – unserem LT-manager des Jahres 2013. Krone hat, nachdem er 2011 die Verantwortung für den Trailerhersteller übernahm, mit strategischem Geschick und einem kooperativen Führungsstil das Familienunternehmen mühelos auf Erfolgskurs gehalten. Mein Interview mit dem Konzernchef finden Sie ab Seite 34.

Bernard Krone ist übrigens der dritte LT-manager des Jahres: Die Premiere feierte der Award im Jahre 2011, in dem die Jury Klaus-Michael Kühne auszeichnete. Ein Jahr später ging die Skulptur an Erich Staake, Vorstandssprecher der Duisburger Hafen AG. Der Award wird nach wie vor ohne Sponsorship eines Unternehmens verliehen, in der Jury sitzen ausschließlich Journalisten. Wie sehr wir uns damit von Awards anderer Fachmedien unterscheiden, überlasse ich Ihrem Urteil.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, ist diese Ausgabe rund zwei Wochen früher als gewohnt auf Ihrem Schreibtisch gelandet. Das hat natürlich einen Grund: Anfang Juni öffnet die transport logistic in München ihre Pforten. LT-manager ist zum zweiten Mal Medienpartner der Weltmesse und an allen Tagen vor Ort – ich freue mich auf die Gespräche mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser.

Mitte August lesen wir uns dann turnusgemäß wieder. LT-manager 05/13 erscheint am 15. August. Genießen Sie den Sommer!

Herzliche Grüße

Martin Schrüfer
Chefredakteur LT-manager
ms@bt.de

Zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 04/13 geht es hier.

Über Martin Schrüfer 1184 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss