Duisburger Hafen AG ist zufrieden

Duisburg, 27.12. – Die Verantwortlichen der Duisburger Hafen AG haben ein zufriedenes Fazit des Geschäftsjahrs 2010 gezogen. Der Güterumschlag habe mit 28 Millionen Tonnen fast das Niveau des Vorkrisenjahrs 2008 erreicht. Für den Containerumschlag erwartet Hafenchef Erich Staake bald neue Rekordmarken und ein Plus von rund 25 Prozent. Insofern erscheint es logisch, dass Staake gegenüber Medienvertretern auch den Ausbau der Kapazitäten für den Containerumschlag auszuweiten. ms

Über Martin Schrüfer 1198 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss