Dr. Michael Noth wird CFO bei Hellmann Worldwide Logistics

Osnabrück, 18.07.2018 – Bei Hellmann Worldwide Logistics stehen Veränderungen auf Vorstandsebene an. Dr. Michael Noth wird zum ersten August als Chief Financial Officer in den Vorstand berufen. Damit folgt er auf Dr. Alexander Blum. Dieser möchte sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Dr. Thomas Knecht, Chief Executive Officer von Hellmann Worldwide Logistics, würdigte die maßgebliche Professionalisierung des Finanzressorts unter Blums Leitung und seinen Beitrag zur zukunftsfähigen Aufstellung des Unternehmens. Zukünftig wird die Hellmann Gruppe durch das Vorstandsgremium mit Dr. Thomas Knecht als CEO, Jost Hellmann als CCO und Dr. Michael Noth als CFO verantwortet.

„Wir freuen uns, dass Herr Dr. Michael Noth die Weiterentwicklung der Hellmann Gruppe ab dem 01. August 2018 unterstützen wird. Mit ihm konnten wir einen anerkannten Finanzexperten mit langjährigen Erfahrungen für unser Unternehmen gewinnen“, so Dr. Knecht.

In seiner letzten Position war Noth als Finanzvorstand bei der Nordzucker AG tätig. Er sammelte bereits in verschiedenen Branchen Erfahrung in Führungspostionen, so war er unter anderem bei der Benteler-Gruppe beschäftigt. mm

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*