Christoph Walter Chef bei ADAC Truckservice

ADAC TS_Christoph Walter_webLaichingen, 18.07.2014 – Christoph Walter (39, im Bild) ist mit Wirkung vom 15. Juli 2014 neben Werner Renz in die Geschäftsführung des ADAC TruckService berufen worden. Er tritt damit die Nachfolge von Reinhard Häusler an. Diplom-Volkswirt Walter arbeitet seit 2003 für den ADAC und war zunächst in der strategischen Unternehmensentwicklung tätig. Seit 2007 leitet er das Marketing des ADAC Fahrsicherheitstrainings und war zuletzt für das ADAC Fahrsicherheitstraining bundesweit verantwortlich. Im Januar 2014 übernahm er die kaufmännische Leitung des ADAC TruckService. Reinhard Häusler gehörte seit 1999 der Geschäftsführung der Service24 GmbH & Co. KG an, die 2005 in die ADAC TruckService GmbH & Co. KG umfirmiert wurde. „Reinhard Häusler hat die erfolgreiche Entwicklung des ADAC TruckService zum Marktführer der Lkw-Pannenhilfe und pan-europäischen Mobilitätsanbieter maßgeblich geprägt. Wir danken ihm für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit“, so Werner Renz, Geschäftsführer des ADAC TruckService. red

 

 

Über Martin Schrüfer 1262 Artikel

Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss