Christina und Claus-Peter Amberger leiten Loxxess

Unterföhring, 06.02. – Die LOXXESS AG hat ihre Eigentümerstruktur verändert. Seit dem 31. Dezember 2010 halten die Geschwister Christina und Dr. Claus-Peter Amberger insgesamt 74,8  Prozent der LOXXESS-Aktien. Die übrigen Anteile hält weiterhin der Gründer und langjährige Vorstandsvorsitzende des Unternehmens Peter Amberger. Der 64jährige ist Aufsichtsratsvorsitzender von LOXXESS und wird dem Unternehmen auch künftig in dieser Beratungs- und Kontrollfunktion zur Verfügung stehen. Die neuen Mehrheitseigentümer gehören zum Top-Führungsteam der LOXXESS-Gruppe. Christina Amberger (30) ist seit 2010 in der Geschäftsführung des Unternehmens für Marketing verantwortlich. Claus-Peter Amberger (37) arbeitet seit 2009 als Chief Executive Officer (CEO) der an rund 30 Standorten in Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik aktiven Logistikgruppe und war vorher mehrere Jahre als Geschäftsführer verschiedener LOXXESS-Tochtergesellschaften tätig.

„Mein Bruder und ich sind uns bewusst, dass unsere Verantwortung durch die Übertragung der Unternehmensanteile nochmals gewachsen ist“, sagt Christina Amberger. „Als Familienunternehmer stehen wir jedoch für Kontinuität. Es ist uns dabei besonders wichtig, dass wir die erfolgreiche Entwicklung von LOXXESS gemeinsam mit unseren Führungskollegen und Mitarbeitern fortsetzen. Denn wir wissen, dass große wirtschaftliche Erfolge heute nur in Teams errungen werden.“

Als Schwerpunkte der künftigen Entwicklung von LOXXESS sieht Amberger die Themenfelder Logistikzentren, EDV, Produktportfolio und Internationalisierung. red

Über Martin Schrüfer 1198 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss