Best Practice bei den 10. Logistik Informationstagen (LIT)

Boppard-Buchholz, 10.09. – Die Logistik Informationstage von Ehrhardt + Partner sind etabliert im Jahreskalender der Branche: Am 27. und 28. Oktober sind bereits zum zehnten Mal in Folge Fachbesucher eingeladen, sich über Prozessoptimierung im Lager zu informieren.

Wichtigste Themen der Veranstaltungsagenda sind praxisgerechte Hardware-Lösungen für den Warehouse-Betrieb sowie Qualitätsfaktoren für Warehouse-Management-Systeme. Darüber hinaus geben zwei Unternehmen Einblicke in die Modernisierung ihrer Lager. „Die Anforderungen an die Warehouse-Logistik wachsen seit Jahren stetig. Entsprechend groß ist der Bedarf an Informationen über praxisgerechte Lösungen. Deshalb haben wir 2001 die Logistik Informationstage ins Leben gerufen“, erläutert Marco Ehrhardt, geschäftsführender Gesellschafter von Ehrhardt + Partner. „Die positive Resonanz der letzten Jahre zeigt uns, dass wir mit diesem Veranstaltungskonzept auch heute noch richtigliegen.“

Während den kommenden Logistik Informationstagen erläutern die Warehouse-Experten, welche Hardware-Lösungen den besonderen Anforderungen im Lageralltag gerecht werden. Dazu gehört auch die Vorstellung von robusten Geräten, die die Abläufe im Lager effizient unterstützen und den industriellen Anforderungen optimal gerecht werden. Daneben informiert E+P die Fachbesucher, wie ein Warehouse-Management-System zur Steigerung der wertschöpfenden Prozesse beitragen kann. Die Brücke zur Lagerpraxis schlagen die Gastreferenten von NGK Spark Plug Europe – einem weltweit führenden Zündkerzenhersteller – und dem europaweit tätigen Logistikdienstleister Gartner KG. Beide Unternehmen stellen ihre Erfahrungen und Ergebnisse bei der Implementierung der Lagerführungssoftware sowie der Restrukturierung von Lagerprozessen vor. red

Das Programm ist an beiden Tagen identisch – die Teilnahme an den Logistik Informationstagen ist kostenlos. Anmeldung bis 15. Oktober 2010 und weitere Infos unter: www.ehrhardt-partner.com.

Kein Bild

WITRON: WITRON 4.0 Portal

16. Juli 2018 Marvin Meyke 0

Leistungsfähigkeit des Anbieters Jahr der Firmengründung 1971 Anzahl der Mitarbeiter 2.820 Referenzen (Kunden) im Bereich WMS u.a. zahlreiche marktführende Handelsunternehmen (Food, Near-Food, Non-Food) in Europa [… weiterlesen]

Kein Bild

viastore: viadat

16. Juli 2018 Marvin Meyke 0

Leistungsfähigkeit des Anbieters Jahr der Firmengründung 1889 (innerhalb Maschinenwerkstätte C. Haushahn) Anzahl der Mitarbeiter über 500 (Gruppe) Referenzen (Kunden) im Bereich WMS Ingram Micro (DE), [… weiterlesen]

Kein Bild

Vanderlande: VISION

16. Juli 2018 Marvin Meyke 1

Leistungsfähigkeit des Anbieters Jahr der Firmengründung 1949 Anzahl der Mitarbeiter >5.000 weltweit Referenzen (Kunden) im Bereich WMS Amazon, Amgen, Argos, ASDA, Covidien, E.Leclerc, FÖRCH, H&M, [… weiterlesen]

Über Martin Schrüfer 1312 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss