22 Kandidaten wollen in die Logistik Hall Of Fame

 

München, 19.06.12 – Auf der Vorschlagsliste der Logistik Hall of Fame stehen in diesem Jahr 22 Frauen und Männer. „Die Liste liest sich wie das Who is Who der Logistik“, verrät Anita Würmser, Vorsitzende der Jury, der auch LT-manager angehört. Der Fokus liege in diesem Jahr auf Persönlichkeiten der Kurier-, Express- und Paketbranche, der Automobil- und Konsumgüterbranche sowie der Kontraktlogistik. Traditionell stark vertreten seien ebenfalls die Logistikwissenschaftler. Allen gemeinsam ist, dass ihnen in den nächsten Wochen ein umfangreiches Auswahlverfahren bevorsteht. Zunächst prüfen die Mitglieder des Nominierungs-Komitees alle Einsendungen und nominieren im ersten Wahlgang zehn Kandidaten. Aus dieser Shortlist wählt die 31-köpfige Expertenjury im zweiten Wahlgang das neue Mitglied der Logistik Hall of Fame. Das Votum der Jury wird im Oktober bekannt gegeben. Dem Nominierungs-Komitee gehören in diesem Jahr unter anderem an: Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG, Dr. Andreas Scheuer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, der BVL-Ehrenvorsitzende und selbst Mitglied der Logistik Hall of Fame, Dr. Hanspeter Stabenau sowie Anita Würmser, Vorsitzende der Jury.
Neu in die Jury berufen wurden Bernd Biehl, stellvertretender Chefredakteur der Lebensmittel Zeitung, Cornelius Geber, Geschäftsführender Gesellschafter der CG Beteiligungs- und Management GmbH, Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG, Matthias Rathmann, Chefredakteur Transaktuell sowie Gunnar Uldall, Präsident des Bundesverband Internationaler Express- und Kurierdienste e.V. (BIEK). Die Logistik Hall of Fame wird unterstützt vom Bundesverkehrsministerium sowie von einschlägigen Branchenverbänden, Medien und Unternehmen. Die Einrichtung zeichnet Persönlichkeiten aus, die sich um die Weiterentwicklung von Logistik und Supply Chain Management außergewöhnlich verdient gemacht haben. Im vergangenen Jahr wurde der BLG-Manager Detthold Aden aufgenommen. ms

 

Über Martin Schrüfer 1245 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss