10 Jahre Overnight Service von Logwin im Alpenstaat

Grevenmacher (Luxemburg), 24.06. –Der Overnight Service des Logistikdienstleisters Logwin feiert sein zehnjähriges Jubiläum: Rund 720.000 Sendungen wurden seitdem über Nacht transportiert.„Flexibilität, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit zeichnen unseren Overnight Service aus. Im Gegensatz zu Kurier- und Expressdiensten liefern wir auf Wunsch auch vor 7 Uhr morgens aus“ , erklärte Michael Peschek, Director Operations CEE bei Logwin: „ Es gibt auch keine Gewichtsbeschränkungen. Es gilt lediglich, dass eine Person alleine in der Lage sein muss, das Packstück zu handhaben.“

In das Spezialnetzwerk sind österreichweit inzwischen 60 fixe Standorte und zahlreiche Drop-off Boxen eingebunden. Bis zu 100 Zustellfahrzeuge sind hier nachts im Einsatz. Auch außerhalb Österreichs können Kunden den Service nutzen: Logwin realisiert die Zustellung per Nachtexpress an über 26 Standorten in Deutschland, Tschechien und Polen. Bisher nutzen vor allem Unternehmen aus der High Tech Industrie, der Agrartechnik oder der Medizin- und Pharmabranche den Service.

Über Martin Schrüfer 1245 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss